Barbi Schiller

Lebenslicht

Play

Die dunkle Ahnung, sie erfüllte sich
und der Gedankenkreis schließt sich um mich.
Ich kann uns sehen, im Abendlicht,
kein Gott hielt seine Hände über dich!

Das letzte Mal mit dir,
ein aufgelöstes wir.
Die Zukunft endet jetzt und hier!

Du warst mein Lebenslicht,
was soll ich ohne dich?
mehr Liebe gibt es nicht!
Auf dieser Welt!

Der Tag vergeht für mich,
wie ein Gebet an dich!
Denk irgendwann an mich,
wo du jetzt bist.

Unsere Welten trennt ein Augenblick,
das Rad der Zeit dreht sich nicht mehr zurück.
der letzte Schwur, auf ewig dein!
Wird meine Seele mit dir sein?

Das letzte Mal mit dir.
Ich seh ins Licht und frier.
Die Zukunft endet jetzt und hier!

Du warst mein Lebenslicht,
was soll ich ohne dich?
mehr Liebe gibt es nicht!
Auf dieser Welt!

Der Tag vergeht für mich,
wie ein Gebet an dich!
Denk irgendwann an mich,
wo du jetzt bist.

Was kommt am Ende?
Fließt dieser Fluss ins Nichts?
Sende ein Zeichen,
von dort wo du jetzt bist!

Du warst mein Lebenslicht,
was soll ich ohne dich?
mehr Liebe gibt es nicht!
Auf dieser Welt!

Der Tag vergeht für mich,
wie ein Gebet an dich!
Denk irgendwann an mich,
wo du jetzt bist.

Du warst mein Lebenslicht,
was soll ich ohne dich?
mehr Liebe gibt es nicht!
Auf dieser Welt!

Der Tag vergeht für mich,
wie ein Gebet an dich!
Denk irgendwann an mich,
wo du jetzt bist.