Claudia Jung

Heut' fliegt ein Engel durch die Nacht

Play

Wo wohnt das Glück? Hast du gefragt,
das Glück schläft tief in dir.
Wann wacht es auf und sagt ganz leis:
Ich steh vor deiner Tür.
Zum Glück gibt es ja Dich,
dann ist der Weg nicht weit.
Wir brauchen nur ein kleines bisschen Zeit.

Heut' fliegt ein Engel durch die Nacht,
er hat dir Träume mitgebracht.
Und er zeigt dir ein Land,
wo es noch Wunder gibt.
Es ist die Liebe, die uns hält,
und wenn ein Stern vom Himmel fällt,
dann wünsche ich dir und mir,
alles Glück der Welt.

Ich zeig' dir wo die Blumen blühn,
hast sie lange nicht geseh'n.
Du hast ja recht, ich seh' sie oft
nur im Vorübergehn.
Das Schönste auf der Welt,
fängt jeden Morgen an,
ein neuer Tag, den keiner kaufen kann.

Heut' fliegt ein Engel durch die Nacht,
er hat dir Träume mitgebracht.
Und er zeigt dir ein Land,
wo es noch Wunder gibt.
Es ist die Liebe, die uns hält,
und wenn ein Stern vom Himmel fällt,
dann wünsche ich dir und mir,
alles Glück der Welt.
Ja, dann wünsche ich dir und mir,
alles Glück der Welt.